Leckeres Laugengebäck
aus natürlichen Zutaten

Um die Entstehung von Laugengebäck ranken sich zahlreiche Legenden. Die älteste Geschichte geht auf das Jahr 1477 zurück und erzählt von einem schwäbischen Bäckermeister, dessen Katze ein Backblech streifte, so dass alle Teiglinge in einen Eimer mit heißer Lauge fielen.
Von dieser Legende hat sich Busch’s Backstube freilich nicht inspieren lassen. Die liebevolle Zubereitung von Busch’s Laugenecken beruht weniger auf Zufall denn auf traditionelle Handwerkskunst samt gewissenhafter Auswahl von besten, natürlichen Zutaten. Auch müssen Katzen, Hunde oder andere tierische Schleckermäule aus nachvollziehbaren hygienischen Gründen leider, leider draussen bleiben.

 

 
Gewicht: 50g
Zutaten:
WEIZENMEHL, Wasser, Pflanzenöl raffiniert aus Raps, SESAMSAMEN geschält, Leinsamen, MILCHPULVER teilentrahmt, Emulgator (Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren), Hefe, Weißzucker, jodiertes Speisesalz
Zusatzstoffe:
Emulgator (Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren)
Nährwerte: pro 100g pro Verkaufseinheit
Energie (in kJ) 1486 743
Energie (in kcal) 351 176
Fett (in g) 12 6,0
davon gesättigte Fettsäuren (in g) 1,8 0,9
Kohlenhydrate (in g) 48 24
davon Zucker (in g) 3,7 1,9
Eiweiß (in g) 11 5,5
Salz (in g) 1,1 0,55

Beschreibung

Allergene: